Neues aus Daddeldunien

blogbeitrag-060904.doc

Irgendwie ist das System nicht logisch selbsterklärend. Ich habe eine mehrseitige Worddatei mit Bericht vorbereitet, per upload versucht auf die Seite zu bringen – aber nichts erscheint. Mist. Warum können diese super Entwickler nicht einfach ein Einfügen aus dem Zwischenspeicher zulassen. Kann doch nicht alles tausend mal tippen. Nicht Userfreundlich für beschränkte Anwender wie mich.

Jens

3 Responses to “Neues aus Daddeldunien”

  1. christian sagt:

    Lieber Skipper und Vater,

    du bist zwar schon einige Zeit unterwegs, aber leidest doch noch nicht an akutem Gedächtnisverlust oder???
    Also die Geschichte mit dem Link auf das Worddokument ist doch garnicht schlecht und beim nächsten mal kannst du ja einfach mal deinen Text in Word MAKIEREN (Strg+A) und KOPIEREN (Strg+C). Dann öffnest du den Blog und FÜGST das ganze wieder EIN (Strg+V). Funktioniert allerbest,…
    Also pass auf dich auf und ärgere dich nicht über die Softwareentwickler…
    Gruß
    dein Christian

  2. Mone sagt:

    Hallo Papa,

    das hört sich ja alles sehr gut an, zumindest wenn man Fisch mag :o)
    Aber auf Tobago kann ich mich ja bestimmt von Ananas, Bananen und Mangos ernähren. Ich hoffe deine Einhandtour klappt gut und dir fällt nicht die Selbststeueranlage aus!

    Bis bald,
    Mone

  3. Der Skipper sagt:

    Hallo ihr Beiden!

    dank für (ich kann jetzt auch Umlaute auf Portugiesich, schon gemerkt? Bloß die Shortcuts hatte ich noch nie drauf!) Eure guten Wünsche.

    Obst gibt es hier auch reichlich und gut, keine Sorge. Mein aktuelles Problem ist eher der Wind, der z.Zt. aus S mit 1-2 bft. weht.

    Papa

Leave a Reply