Nu aber flott…

Beaufort, NC, 28. April ’10

Ich kann nur kurz schreiben, da uns die Zeit davon läuft.

Den verregneten Sonntag haben wir lesender weise zur Regeneration genutzt. Und seit zwei Tagen schleifen wir wie die blöden. Es dauert leider etwas länger als wir erwartet haben. Meine zarten Interlektuellenhände haben durch das Drahtbürstengeschrubbe kaum noch die Kraft ein

Schleifen, schleifen, schleifen…

Feuerzeug einhändig zu bedienen und dem Skipper faulen die Sehnen und Bänder weg durch die Dauervibration des Schwingschleifers. Meine wiederholten Ausflüge zum Drucker, der erst die Termine nicht eingehalten hat und jetzt auch noch das Kunststück vollbracht hat „Hamburg“ falsch zu schreiben sorgen nicht gerade für einen Zugewinn an Zeit. Das er „Daddeldu“ in zwei Worten gedruckt hat habe ich ja noch an Ort und Stelle reklamiert aber mit „Hanburg“ habe ich echt nicht gerechnet. Auch meine Insektenstiche von letzter Woche sind nach wie vor Aktiv. Die Cortisoncreme hilft zwar ein wenig, aber ich sehe immer noch aus wie ein mittelschwerer Neurodermitisfall und nutze hier die Möglichkeit euch mein persönliches Leid zu klagen.

Viel zu tun. Am Montag Sliptermin. (Für David: Das heißt das Schiff wird zu Wasser gelassen.)

Henning

4 Responses to “Nu aber flott…”

  1. Rob sagt:

    meinst du David versteht was anderes unter Sliptermin???
    Viele Liebe Grüße und viel Spass
    bis später
    Rob

  2. christian sagt:

    …ohne Worte… da sollte man doch davon ausgehen, dass selbst die Amis wissen wie ihr Grundnahrungsmittel geschrieben wird. Erst recht, wenn es doch eines der wenigsten Örtchen aus Dtschld ist, welche die AMis mit Dtschld. in Verbindung bringen. München = Oktoberfest, Ha“n“burg=Reeperbahn. Auch wenn ich selbst unser Stadt natürlich nicht nur auf die geile Meile reduzieren will, da wäre ja schließlich noch der weltbeste, weltpokalsiegerbesieger, aufsteiger Fussballverein usw.

    Also, lasst euch nicht entmutigen und haltet durch, bald kommen Kuddel und ich, um euch mit dummen Sprüchen über eure komische Haut zu verwöhnen ;-P

    You’ll never grind alone!!!

  3. Mone sagt:

    Also das ist ja wirklich unglaublich!
    Henning, ich bedaure Dich zutiefst und drücke die Daumen das ihr nun bald fertig werdet. Ich versuche euch morgen noch mal mit Bilder von Mathis aufzuheitern :o)

    Liebe Grüße
    Mone

  4. Steffi sagt:

    Oje, Oje! Das mit den Sehnen kann ich nur zu gut nach vollziehen! Meine Hände sind vom flexen auch schon ganz vibratös…

    Ihr schafft das, ich glaub an Euch!!!

    Liebste Grüße die Steffi

Leave a Reply